Angebote

Unser schnelllebiger Alltag verlangt uns einiges ab. Für nichts und niemanden haben wir so wirklich Zeit, schon gar nicht fürs Essen. Wir frühstücken entweder gar nicht oder schnellen Schrittes auf dem Weg zur Arbeit. Mittags geht’s in die Kantine oder zum Imbiss um die Ecke. Und abends reicht die Kraft oft nur noch für belegte Brote. Zur Belohnung gönnen wir uns auf der Couch ein Gläschen Wein, dazu Süßkram oder Chips. Kein Wunder, wenn irgendwann der Magen streikt, die Haut verrücktspielt oder der Kopf brennt. Kommt dann auch noch ein Diabetes hinzu, ist das Chaos perfekt. Denn dann können wir nicht mehr wegschauen.

Ich biete Ihnen Lösungsmöglichkeiten an in Form von:

Diagnose Diabetes – und dann?

Die Diagnose Diabetes trifft die meisten Menschen samt ihrer Angehörigen wie ein Hammerschlag. Ich weiß, wie sich das anfühlt. Plötzlich tauchen überall Stop-Schilder auf. Ob Nudeln, Pommes, Brot oder Teilchen, die so lieb gewonnenen Fast Food-Begleiter, müssen alle auf den Prüfstand. Denn die Quittung in Form eines steilen Blutzuckeranstiegs kommt direkt, zumindest bei Typ 1 Diabetikern, die Insulin spritzen.

Astrid Waligura Sport 2Endlich wieder Spaß am Genuss

Ich hätte niemals gedacht, welche große Rolle die Ernährung im Leben spielt. Ich habe sehr lange nach einer Lösung gesucht. Erst durch eine Ernährungsumstellung nach der 5-Elemente-Lehre habe ich wieder Spaß am Essen gefunden. Die Nebenwirkungen waren großartig: ich hatte plötzlich nicht nur stabilere Blutzuckerwerte, sondern auch mehr Energie und Lust, aus alten Routinen auszubrechen.

Übernehmen Sie Selbstverantwortung!

Vor meiner Kochausbildung hatte ich oft große Angst vor Spätfolgen aufgrund meines Diabetes. Jetzt weiß ich, dass es Möglichkeiten und Alternativen gibt, um die Gefahr für Blutzuckerschwankungen und Folgeerkrankungen zu minimieren. Wir alle haben unser Schicksal zum Großteil selbst in der Hand – mit und ohne Diabetes. In meinen Ernährungsberatungen sowie Einzel- und Gruppen-Kochkursen erhalten Sie Hilfestellungen und Motivation, Ihre Ernährungsgewohnheiten genussvoll zu ändern. Ich gebe Ihnen nützliche Praxistipps und leckere Rezepte an die Hand. Ich biete auch kostenlose Vorträge an, um erstmal in das Thema 5-Elemente-Ernährung hineinzuschnuppern.

Hinein in ein aktives Leben!

Ernährungsumstellung hin oder her. Wer sich wenig oder gar nicht bewegt, wird über die 5-Elemente-Ernährung sicherlich positive Veränderungen in der Diabeteseinstellung erreichen können. Ich habe allerdings die Erfahrung gemacht, dass sich die Stoffwechselveränderungen durch Sport und Bewegung nochmal um ein Vielfaches steigern lassen. Gerade bei Typ 2 Diabetes spielt die körperliche Aktivität eine große Rolle. Geht es doch darum, überschüssige Pfunde zu verlieren. Es reichen schon kleine Schritte. Der Alltag schenkt uns so viele Gelegenheiten: Treppe statt Lift, Rad statt Auto… es gibt so viel Auswahl. Fangen Sie heute noch an, es lohnt sich!